Bücher
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

Bücher (7)

535444 original R K B by Wilhelmine Wulff pixelio

Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Tauschbörsen für Bücher, Hörbücher, Filme, Spiele und Musik im Internet sind z.B.:

tauschticket: Pro erhaltenen Artikel werden hier 0,49€ berechnet, dazu kommt das Porto, die Währung für Tauschgegenstände sind die "Tickets".
Tausch-Bücher: Ebenfalls ein kostenfreies Tauschportal für Bücher, Filme, Spiele und Musik. Es wird in Tauschpunkten von 1 -10 verrechnet.
Tauschgnom:  Hier wird 1:1 getauscht oder per sogenannten Wanderbüchern weiterverliehen. Beides ist kostenfrei.
Büchertreff: Auf dieser Seite können Bücher getauscht, verkauft oder verschenkt werden.

Einmal in der Woche können Kinder bis zu zwölf Jahren im Bürgertreffpunkt  Kinderbücher kostenfrei ausleihen oder vorgelesen bekommen. Es gibt Bücher in deutscher, polnischer, türkischer und russischer Sprache. Das Team empfängt die Kinder immer Do. von 15:00 - 17:00 Uhr.

Zum kostenlosen Büchertausch gibt es inzwischen in vielen Städten ausrangierte Telefonzellen oder andere regensichere Regale, in denen ausrangierte Bücher neue Leser*innen finden. In Kassel gibt es als Selbstbedienungsbüchereien eine Bücherbox an der Friedrich-Ebert-Straße / Ecke Querallee und das "Flussterminal" an der Schwimmbadbrücke auf der Buga-Seite. Ein weiteres Büchereck gibt es in der Unterneustadt in der Blücherstraße, an der Ecke zur Maulbeerplanatage. Außerdem findet sich ein Regal im Botanischen Garten / Eingang Bossestraße nach 200m auf der Allee auf der rechten Seite und eine Büchertauschtelefonzelle auf dem Campus der Universität am Holländischen Platz. Am Eingang des Diakonievereins Kirchditmold in der Zentgrafenstraße 174 gibt es eine offene Bücherlade, sowie einen Bücher-Tausch-Schrank in Niederzwehren an der Korbacher Str./ Ecke Frankfurter Str. An all diesen Orten können gebrauchte Bücher abgestellt oder mitgenommen werden.

Seit August 2014 bietet die Bücherei Kirchditmold auch eine Onleihe an.

Beim Bürgerentscheid im Juni 2013 ist deutlich geworden, dass die Kirchditmolder ihre Bücherei behalten möchten. Deshalb hat sich am 18. November 2013 der Verein Bücherei Kirchditmold gegründet mit dem Ziel, die bisherige Stadtteilbibliothek in privater Trägerschaft weiterzuführen und zu einem modernen Medien-, Kommunikations- und Stadtteilzentrum zu entwickeln.

Hier gibt es eine Onleihe, Veranstaltungen und Leseclubs.
Öffnungszeiten: Mo - Fr 14:00 - 19:00 Uhr

 

Kontakt: info(at)buecherei-kirchditmold.de

Buchstaben

In der Stadtbibliothek können alle, die Transferleistungen beziehen Bücher, Zeitungen und Zeitschriften für eine Jahresgebühr von 7,50 € lesen bzw. ausleihen. An vier Computern gibt es die Möglichkeit, kostenlos im Internet zu surfen.
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 11:00 - 18:00 Uhr
               Mi., Sa. 10:00 - 13:00 Uhr
Tel. 0561 / 7874013
Die Kinder- und Jugendbibliothek befindet sich in der Obersten Gasse 24.
Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 13.00 - 18.00 Uhr
Fr.               9.00 - 18.00 Uhr


Außerdem gibt es noch 3 Stadtteilbibliotheken.
Neu oder bald neu zudem die Bibliothek Fasanenhof:
http://fasanenhof.info/category/aktuell/

Öffnungszeiten:

Mo 15:00 - 18:00 Uhr

Di    9:30 - 12:00 Uhr

Do 16:00 - 19:00 Uhr

 

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren: Do ab 16:00 Uhr

Die Bibliothek auf dem Uni-Campus kann kostenlos genutzt werden. Zur Ausleihe von Büchern und zur Nutzung des Internet-Angebots ist ein Bibliotheksausweis erforderlich, der bei Vorlage des Personalausweises ausgestellt wird.
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.   8:00 - 23:00 Uhr
         Sa.10:00 - 21:00 Uhr
         So.10:00 - 21:00 Uhr