Hier gibt es Beratung und Hilfestellung im Asylverfahren, zur Beschäftigungserlaubnis, in Fragen des Sozialrechts, zu Fragen des Kirchenasyls, beim Ersuchen der Härtefallkommission und bei Familienzusammenführung.
Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.
Familienangehörige, Kirchengemeinden und Unterstützergruppen können sich ebenfalls an uns wenden.
Für anerkannte Flüchtlinge mit der Aufenthaltserlaubnis § 25.2 AufenthG kann eine Anmeldung zum Familienzusammenführungsfonds des DW Hessen und DW Deutschland beantragt werden.

Öffnungszeiten:
Hermannstr. 6: Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Wolfhagen, Schützebergerstraße 12, 34466 Wolfhagen: Mittwoch 13:00 – 15:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung
Zuständigkeiten und Kontaktdaten:
Helga Sievers (für Flüchtlinge in Kassel)
Telefon: 0561 – 712 88 43
Helga.sievers(at)dw-region-kassel.de

Tatjana Ulshöfer (für Flüchtlinge im Landkreis Kassel, Kirchenkreise Hofgeismar und Wolfhagen)
Telefon: 0561- 712 88 11
tatjana.ulshoefer(at)dw-region-kassel.de

Reimar Bendix (für Flüchtlinge im Landkreis Kassel, Kirchenkreis Kaufungen)
Telefon: 0561 – 712 88 24
reimar.bendix(at)dw-region-kassel.de

Freigegeben in Migration
Dienstag, 08 November 2011 14:08

Stadtteiltreffpunkte der GWG

Die Stadtteiltreffpunkte der GWG (Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Kassel) werden vom Nachbarschaftsverein piano e.V. betreut, um Nachbarschaften zu stärken und BewohnerInnen zur Verfügung zu stellen - für Jung und Alt, Familien und Alleinstehende, Alt- und Neubürger.
Es gibt Bewegungsangebote für die Gesundheit, Beratungsangebote, Angebote für Kreative und Neugierige, und Veranstaltungen.
Die Treffpunkte können auch für Familienfeien genutzt werden, wenn die eigene Wohnung mal zu klein ist.

  • Stadteiltreffpunkt Forstfeld
    Heinrich-Steul-Str. 9
    Tel. 0561 / 97975600
  • Stadtteiltreffpunkt Mitte
    Tränkepforte 4
    0561 / 45038873
  • Stadtteiltreffpunkt Nord
    Quellhofstr. 59
    Tel. 0561 / 7057406
  • Stadtteiltreff Mattenberg
    Unter dem Riedweg 9
    Tel. 0561 / 4915900
  • Stadtteiltreffpunkt Rothenberg
    Hersfelder Straße 35
    0561 / 45079310
Dienstag, 08 November 2011 13:33

aha - Partner für selbstbestimmtes Leben

Das Beratungsangebot richtet sich an behinderte und pflegebedürftige Menschen sowie ihre Angehörigen.
Es beinhaltet Sozialberatung, Durchsetzung von Rechtsansprüchen, psychosoziale Beratung und Information und Unterstützung zum eigenständigen, selbstbestimmten Leben und Wohnen.

Bürozeiten: Mo. - Fr. 9:00 - 12:30 Uhr

Einmal monatlich findet an einem Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr ein "Cafe Treff" statt. Die Termine können unter Tel.: 0561/506165 - 120 erfragt werden.

Freigegeben in Gesundheit

Schwangere können sich hier über finanzielle und soziale Hilfen während der Schwangerschaft und nach der Geburt informieren und beraten lassen und sich einen Durchblick im „Behördendschungel“ verschaffen, wenn es darum geht: Was kann ich wie, wo und wann beantragen? Auf Wunsch wird bei der Antragstellung geholfen.
Ebenso bei Fragen zur Elternzeit, zum Mutterschutzgesetz, zum Kindschaftsrecht und zum Sorgerecht.
Außerdem besteht die Möglichkeit zur Schwangerschaftskonfliktberatung nach §§ 218/19, es gibt eine Jugendsprechstunde und weitere Angebote rund um das Thema
Familienplanung und Schwangerschaft.

Sprechzeiten:
Montag        14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag        9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch        9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag  14:00 - 18:00 Uhr
Freitag           9:00 - 12:00 Uhr

Kontakt: info(at)bbe-kassel.de

Freigegeben in Gesundheit
Montag, 11 April 2011 14:05

AIDS-Hilfe

Baum

Beratungen, Betreutes Wohnen für Menschen mit HIV und AIDS, HIV- und Syphilis-Test, Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildungen im Gesundheitswesen

Sprechzeiten:

Mo. - Mi. 10:00 - 13:00 Uhr

Do.            13:00 - 16:00 Uhr

Fr.              10:00 - 13:00 Uhr

  • Kostenloser und anonymer HIV Antikörpertest nach Terminvergabe. Bitte zu den Geschäftszeiten anrufen.
  • Anonymer HIV- und Syphilis Schnelltest an jedem 1. Dienstag im Monat ohne Voranmeldung.

Kostenbeteiligung: Je 15 € für den HIV- oder Syphilis-Schnelltest, 25 € wenn beide Tests durchgeführt werden.

für die Online-Version:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://aidshilfe-kassel.de

 

Freigegeben in Gesundheit
Montag, 11 April 2011 13:58

Nummer gegen Kummer

bundesweites, kostenfreies, telefonisches Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Eltern

Tel. für Kinder und Jugendliche:
08001110333
Mo. - Sa. 14:00 - 20:00 Uhr

für Eltern
08001110550
Mo - Fr.      9:00 - 11:00 Uhr

Di. & Do. 17:00 - 19:00 Uhr

Beratungsstelle für Kinder und Eltern
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr
Mo./Mi./Do. 14:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Persönliche Termine können nur für Eltern, Kinder und Jugendliche angeboten werden, die in der Stadt Kassel wohnen.

• Telefonberatung
• Beratung von Müttern, Vätern, Jugendlichen und Kindern
Je nach Problemlage werden persönliche Beratungen einmal pro Woche als Einzel-, Paar- oder Familiengespräche angeboten, in akuten Krisen sind zusätzliche persönliche oder telefonische Beratungen möglich.
Alle Beratungen sind kostenlos und die Beraterinnen / Berater unterliegen der Schweigepflicht.
Auf Wunsch sind auch anonyme Beratungen möglich.
• Babygruppe
• Offener Vater-Mutter-Kind Treff

 

Familienzentrum Rothenditmold
Wolfhager Straße 170, 34127 Kassel
0561 – 68226

Es gibt vielfältige Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter anderen:
• Rechtsberatung für Familien
• ADS-Beratung
• Verschiedene Kursangebote
• Lernzeit- und Freizeitbetreuung an der Valentin Traudt Schule

Montag, 11 April 2011 13:25

Franka Fachberatung

Nana

Unterstützung für Frauen, die Betroffene von Menschenhandel geworden sind, sowohl Opfer von sexueller Ausbeutung als auch Ausbeutung ihrer Arbeitskraft.

Die Beratung ist anonym und kostenlos.

Telefonische Sprechzeiten: Mo - Fr: 9 - 14 Uhr

mail:franka.fachberatung(at)dw-kassel.de

Freigegeben in Frauen

Unabhängige Beratung von Frauen für von sexueller Gewalt betroffene Frauen
Beratungszeiten:
Mo. 17:00 - 20:00 Uhr

Mi.  19:00 - 21:00 Uhr
Ansonsten Anrufbeantworter, es wird dann zurückgerufen; Beratungstermine sind auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Freigegeben in Frauen

BENGI bietet unterschiedliche Angebote wie z.B. Sprach- und Integrationskurse für Frauen mit Kinderbetreuung, Patenschaftsprojekte für Flüchtlinge und Berufsorientierte Kurse sowie niedrigschwellige Angebote wie z.B. Frauencafe u.v.a.m.
Sprechzeiten: Mo - Fr 9 bis 16 Uhr

Freigegeben in Frauen
Seite 5 von 6