Gesundheit
Dienstag, 17 November 2015 10:46

PsB Drogenhilfe

Psychosoziale Betreuung im Rahmen einer Substitutionsbehandlung
Grundsätzlich besteht für jeden der opiatabhängig ist und die Volljährigkeit erreicht hat, die Möglichkeit zur Substitution mit Methadon, Polamidon® oder Subutex®(Buprenorphin).
Das Ziel unseres Angebotes ist, Sie in der Zeit Ihrer Substitutionsbehandlung in Zusammenarbeit mit Ihrer Substitutionspraxis zu begleiten und unterstützen.

 

Sie erreichen uns vor Ort, sowie telefonisch zu folgenden Zeiten:
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

 

E-Mail: psb(at)drogenhilfe.com

Freigegeben in Gesundheit