Dienstag, 17 September 2013 13:02

Mädchen in Hessen

Die Internetseite Mädchen in Hessen bietet für Mädchen und junge Frauen einen guten Überblick über 

  • aktuelle Informationen über Aktionen und Veranstaltungen
  • Hinweise über Mädcheneinrichtungen z.B. Mädchentreffs
  • Projekte wie z.B. den Mädchenbus Nordhessen
  • Anlaufstellen für Mädchen, die Hilfe suchen
  • Möglichkeiten zur Berufsqualifizierung
  • Infos zum Girls`Day – Mädchenzukunftstag
  • Hinweise zu Wohngruppen
Freigegeben in Kinder & Jugendliche
Donnerstag, 12 September 2013 14:55

Jugendzentrum Helleböhn

Das Jugendzentrum ist ein offenes Haus für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen um ihre Freizeit zu verbringen, sich mit Freunden zu treffen, zu spielen oder Sport zu treiben.Träger ist der internationale Bund.

Neben den zahlreichen regelmäßigen Angeboten im offenen Bereich organisiert das Jugenzentrum Feste, Turniere und Fahrten.
Für Beratung und Hilfestellung bei persönlichen Problemen zu Hause, in der Schule, während der Ausbildung oder bei Beziehungsproblemen stehen die MitarbeiterInnen während den Öffnungszeiten und nach Vereinbarung zur Verfügung.
Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. von 16.00 - 20.00 Uhr

Freigegeben in Kinder & Jugendliche
Donnerstag, 12 September 2013 14:49

Jugendzentrum Brückenhof

Das Jugendzentrum ist ein offenes Haus für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen um ihre Freizeit zu verbringen, sich mit Freunden zu treffen, zu Spielen oder Sport zu treiben. Neben den zahlreichen regelmäßigen Angeboten im offenen Bereich organisiert das Jugendzentrum Feste, Turniere und Fahrten.
Für Beratung und Hilfestellung bei persönlichen Problemen zu Hause, in der Schule, während der Ausbildung oder bei Beziehungsproblemen stehen die Mitarbeiter/-innen während den Öffnungszeiten und nach Vereinbarung zur Verfügung.
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 15 bis 20 Uhr

Freigegeben in Kinder & Jugendliche
Dienstag, 03 September 2013 12:17

Tacheles Adressverzeichnis

Im Tacheles-Adressverzeichnis finden sich Rechtsanwält*innen, Beratungsstellen, Erwerbslosen- und Sozialinitiativen, die Beratung und Unterstützung zum Arbeitslosen- und Sozialhilferecht mit den Schwerpunkten Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Arbeitslosenrecht nach dem SGB III oder allgemeine Existenzsicherung anbieten. Ebenfalls gibt es hier Organisationen oder Personen, die beim Gang zur Behörde Beistand und Schutz als Ämterbegleitung anbieten.

Freigegeben in Sozialberatung
Donnerstag, 25 April 2013 13:58

pro familia

Sie haben Fragen zu Partnerschaft, Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung?
Wir bieten Frauen, Männern und Jugendlichen ein breites Spektrum an Informationen,
Aufklärung und Beratung rund um diese Themen. Wir unterstützen Sie auf der Suche nach Antworten.


Sprechzeiten ohne Anmeldung:
Di. 17:00 - 19:00 Uhr

Telefonische Anmeldung:
Mo.  9:00 - 13:00 Uhr
Di.    9:00 - 13:00 Uhr
       16:30 - 19:00 Uhr
Mi.    9:00 - 12:00 Uhr
Do.   9:00 - 13:00 Uhr 
       14:30 - 17:00 Uhr
Fr.     9:00 - 13:00 Uhr

Freigegeben in Gesundheit
Donnerstag, 06 Dezember 2012 15:06

Kasseler Erwerbslosen-Initiative (KEI)

Unter dem Motto "Mut zur Gegenwehr !" gibt es hier Tipps, Informationen und Erfahrungsaustausch rund um ALG I und Hartz IV.
Darüber hinaus beschäftigt sich die Gruppe mit der Umsetzung von Hartz IV vor Ort und möglichen Perspektiven. Mitstreiter*innen sind willkommen.

Sprechzeiten & Kontakt:
Di. 14:00 - 16:00 Uhr
Do. 11:00 - 12:00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freigegeben in Initiativen & Gruppen
Mittwoch, 05 September 2012 14:14

Kasseler Erwerbslosen-Initiative (KEI)

Unter dem Motto "Mut zur Gegenwehr !" gibt es hier Tipps, Informationen und Erfahrungsaustausch rund um Arbeitslosengeld I und Hartz IV.
Darüber hinaus beschäftigt sich die Gruppe KEI mit der Umsetzung von Hartz IV vor Ort und möglichen Perspektiven. Mitstreiter*innen sind willkommen.

Sprechzeiten & Kontakt:
Di. 14:00 - 16:00 Uhr
Do. 11:00 - 12:00 Uhr
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freigegeben in Sozialberatung
Donnerstag, 10 Mai 2012 15:45

Frauentreff Brückenhof

Hier gibt es Alphabetisierungs- und Sprachkurse, Freizeitangebote sowie Beratung zu den Themen

  • Finanzielle Schwierigkeiten
  • Familiäre Fragen
  • Fragen zur Wohnsituation
  • Dem Zusammenleben im Quartier
  • Hilfen bei der beruflichen Orientierung
  • Unterstützung bei Fragen zur Ausbildung und Lebensplanung
  • Hilfen bei der Einbürgerung
  • Situation der Kinder
  • Gesundheitlichen Fragen

Termine zur Einzelberatung nach Absprache während der Bürozeiten:
Mo -  Fr 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

info (at) frauentreff-brueckenhof.de

Freigegeben in Frauen

Hier gibt es Beratung und Hilfestellung im Asylverfahren, zur Beschäftigungserlaubnis, in Fragen des Sozialrechts, zu Fragen des Kirchenasyls, beim Ersuchen der Härtefallkommission und bei Familienzusammenführung.
Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.
Familienangehörige, Kirchengemeinden und Unterstützergruppen können sich ebenfalls an uns wenden.
Für anerkannte Flüchtlinge mit der Aufenthaltserlaubnis § 25.2 AufenthG kann eine Anmeldung zum Familienzusammenführungsfonds des DW Hessen und DW Deutschland beantragt werden.

Öffnungszeiten:
Hermannstr. 6: Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Wolfhagen, Schützebergerstraße 12, 34466 Wolfhagen: Mittwoch 13:00 – 15:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung
Zuständigkeiten und Kontaktdaten:
Helga Sievers (für Flüchtlinge in Kassel)
Telefon: 0561 – 712 88 43
Helga.sievers(at)dw-region-kassel.de

Tatjana Ulshöfer (für Flüchtlinge im Landkreis Kassel, Kirchenkreise Hofgeismar und Wolfhagen)
Telefon: 0561- 712 88 11
tatjana.ulshoefer(at)dw-region-kassel.de

Reimar Bendix (für Flüchtlinge im Landkreis Kassel, Kirchenkreis Kaufungen)
Telefon: 0561 – 712 88 24
reimar.bendix(at)dw-region-kassel.de

Freigegeben in Migration
Dienstag, 08 November 2011 14:08

Stadtteiltreffpunkte der GWG

Die Stadtteiltreffpunkte der GWG (Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Kassel) werden vom Nachbarschaftsverein piano e.V. betreut, um Nachbarschaften zu stärken und BewohnerInnen zur Verfügung zu stellen - für Jung und Alt, Familien und Alleinstehende, Alt- und Neubürger.
Es gibt Bewegungsangebote für die Gesundheit, Beratungsangebote, Angebote für Kreative und Neugierige, und Veranstaltungen.
Die Treffpunkte können auch für Familienfeien genutzt werden, wenn die eigene Wohnung mal zu klein ist.

  • Stadteiltreffpunkt Forstfeld
    Heinrich-Steul-Str. 9
    Tel. 0561 / 97975600
  • Stadtteiltreffpunkt Mitte
    Tränkepforte 4
    0561 / 45038873
  • Stadtteiltreffpunkt Nord
    Quellhofstr. 59
    Tel. 0561 / 7057406
  • Stadtteiltreff Mattenberg
    Unter dem Riedweg 9
    Tel. 0561 / 4915900
  • Stadtteiltreffpunkt Rothenberg
    Hersfelder Straße 35
    0561 / 45079310
Seite 4 von 6